Diese Stelle teilen

 

 

Data Quality Manager / Data Analyst (m/w/d) 

 

Icon Standort:  Troisdorf
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
Icon Vertragsart: unbefristet 

 

 

 

 

 

Wir sind der Mobilitätsdienstleister der Bundeswehr und des Deutschen Bundestags und stellen rund um die Uhr weltweit ein einzigartiges Portfolio von Fahrzeugen, Fahrleistungen und mobilitätsbezogenen Services bereit. Mit mehr als 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 33.500 Fahrzeugen unterschiedlichster Art sind wir eines der größten öffentlichen Flottenunternehmen Deutschlands. Wollen Sie mit uns Service neu denken? Wir suchen motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die uns bei unserem wichtigen Auftrag unterstützen und sich aktiv in zukunftsweisende Themen einbringen möchten, um so eine kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens zu gewährleisten.

 

 

Das erwartet Sie bei uns:

 

 

  • Sie sind die treibende Kraft hinter unserer Datenstrategie und stellen mit geeigneten Data Governance Maßnahmen die unternehmensweite Datenqualität sicher.
  • Sie konzipieren und verwalten das optimale Unternehmensdatenmodell auf Grundlage unserer Geschäftsprozesse zusammen mit den Fachbereichen.
  • Sie unterstützen die Fachbereiche in verschiedenen Projekten zur Identifikation von wichtigen Daten und liefern kontinuierliche Impulse zur Aktualisierung, Pflege und Bereinigung der Daten.
  • Sie unterstützen mit geeigneten Kennzahlen, regelmäßigen Analysen und Sicherungsmaßnahmen dabei die Datenqualität nachhaltig hochzuhalten.
  • Sie adressieren festgestellte Abweichungen der Datenqualität an die DataOwner und koordinieren die eingeleiteten Maßnahmen mit Prozessanalysten, Business Usern und den Source System Experten als Schnittstelle zwischen IT und Fachbereich.
  • Sie sind Ansprechpartner aller Datenexperten hinsichtlich Datenarchitektur und Datenmodelle sowie ein Teil des übergreifenden DataQuality-Change-Boards.
  • Sie erarbeiten in einem interdisziplinären Team datenanalytische Usecases mit Hilfe von Advanced Analytics Methoden. 

 

 

Das bringen Sie mit:

 

 

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik, einer Naturwissenschaft mit quantitativem bzw. datenbezogenen Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie bringen idealerweise Erfahrung in Datenmodellierung, Datenarchitektur und Analytics-Methoden mit Kenntnisse in Python oder R sind wünschenswert. 
  • Die Begriffe Data Governance, Data Management bzw. Data Quality sind Ihnen keine Fremdwörter. 
  • In Ihrer Kommunikation sind Sie routiniert und setzen fachliche Anforderungen sicher, lösungs- und kundenorientiert um. 
  • Ein hohes Maß an analytischem und ganzheitlichem Denkvermögen gepaart mit Business Affinität zeichnet Sie aus.
  • Sie arbeiten gerne im Team und vertreten dabei eine eigenverantwortliche Arbeitsweise. 

 

Das bieten wir:

 

 

  • Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochtergesellschaft des Bundes und Standortsicherheit.
  • Ein spannendes Unternehmen, in dem Sie sich einbringen und etwas bewirken können.
  • Ein wertschätzendes Miteinander und eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre untereinander.
  • Eine familienfreundliche Arbeitsumgebung durch die Nutzung flexibler Arbeitszeitmodelle und mehr als 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Mit einer maßgeschneiderten Einarbeitung sorgen wir für Ihren optimalen Start bei uns.

 

Unterstützen Sie uns bei der Entwicklung der Gesamtorganisation hin zu einer „Data-Driven-Company“!

 

Informationen zur Bewerbung:

 

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Ayse Gülsuyu unter der Telefonnummer 02241/1650-346 zur Verfügung.
 

 Arbeitszeit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!

 

 Arbeitszeit