Diese Stelle teilen

 

 

Linux Systemadministrator (m/w/d) mit Fokus auf Log Management und Monitoring 

 

Icon Standort:  Troisdorf
Icon Eintrittsdatum: nach Absprache
Icon Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
Icon Vertragsart: unbefristet 

 

 

 

 

 

 

Wir sind der Mobilitätsdienstleister der Bundeswehr und des Deutschen Bundestags und stellen rund um die Uhr weltweit ein einzigartiges Portfolio von Fahrzeugen, Fahrleistungen und mobilitätsbezogenen Services bereit. Mit mehr als 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mehr als 35.000 Fahrzeugen unterschiedlichster Art sind wir eines der größten öffentlichen Flottenunternehmen Deutschlands. Wollen Sie mit uns Service neu denken? Wir suchen motivierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die uns bei unserem wichtigen Auftrag unterstützen und sich aktiv in zukunftsweisende Themen einbringen möchten, um so eine kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens zu gewährleisten.

 

 

Das erwartet Sie bei uns:

 

 

  • Sie betreuen mit Ihren Kollegen die Linux-Server (Debian, SUSE) und arbeiten eng mit den Netzwerkadministratoren, den Windows Administratoren und den Kollegen des Application Managements zusammen.
  • Sie sind zuständig für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Automatisierungslösung (Ansible), wozu auch die Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung von Playbooks gehört.
  • Sie setzen Security Vorgaben resultierend aus BSI IT-Grundschutz technisch um und führen die Fehleranalyse und die Störungsbeseitigung im IT-Betrieb durch.
  • Sie sind für den 2nd-Level-Support zuständig und bearbeiten Changes, Incidents, Probleme und Service-Requests.
  • Sie erstellen Dokumentationen der zu betreuenden IT-Systeme und sind beteiligt bei der Erstellung von IT-Fachkonzepten.
  • Die Verwaltung und Pflege der Assets im Bereich Linux Server (Konfigurationen, Scripts, Pläne, Lizenzen, etc.) gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. 
  • Bei der Administration der VMware Virtualisierungsumgebung unterstützen Sie Ihre Teamkollegen.

 

 

 

Das bringen Sie mit:

 

 

  • Die besten Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration erfolgreich abgeschlossen haben und bereits einschlägige Berufserfahrung als Linux Systemadministrator besitzen.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen im Bereich der Automatisierung mittels Ansible.
  • Sie verfügen zusätzlich über Grundkenntnisse im Bereich Virtualisierung (VMware). 
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in den Methoden des ITILv3 IT-Servicemanagements.
  • Eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, ein strukturierter und systematischer Arbeitsstil, gute Kommunikationsfähigkeiten, sowie gute englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab. 

 

 

Das bieten wir:

 

 

  • Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer 100%igen Tochtergesellschaft des Bundes und Standortsicherheit.
  • Ein spannendes Unternehmen, in dem Sie sich einbringen und etwas bewirken können.
  • Ein wertschätzendes Miteinander und eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre untereinander.
  • Eine familienfreundliche Arbeitsumgebung durch die Nutzung flexibler Arbeitszeitmodelle und mehr als 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Mit einer maßgeschneiderten Einarbeitung sorgen wir für Ihren optimalen Start bei uns.

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Ayse Gülsuyu unter der Telefonnummer 02241/1650-346 zur Verfügung.
 

 Arbeitszeit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!